Diskussionen Pressekonferenzen Unternehmensevents Filme  Messen Galas Coaching

CHARITY
 

Botschafterin für das Europäische Jahr 2010 gegen Kinderarmut und soziale Ausgrenzung

Wenn Sie Kinder haben, dann kennen Sie dieses Phänomen: plötzlich rücken alle Aspekte des Lebens mit Relevanz für Kinder in den eigenen Blickwinkel, fallen auf und beschäftigen. Die kleinen Dinge des Alltags – wieso dauert die grüne Ampelphase so kurz?- genauso wie die grossen politischen Entscheidungen – wie wirken sich die in vielen Bundesländern eingeführten Studiengebühren auf lange Sicht gesellschaftlich aus? Aber auch ohne eigene Kinder zu haben, muss und darf man nicht blind für Entwicklungen sein, die in die falsche Richtung laufen: Immer mehr Kinder, hier bei uns, wachsen in Armut auf, haben von Beginn an schlechte Bildungschancen, können eben nicht ein Instrument erlernen und kommen schon ohne Frühstück morgens in die Schule: Die soziale Schere geht immer weiter auseinander! ->



Julitta Münch

homeportraitwerdegangcharitykontakt